Umbauarbeiten

Aufgrund von Umbauarbeiten, bitten wir aktuell um eine vorherige Terminabsprache unter 040 – 63 91 64 38. Termine sind jederzeit möglich.

Verlegemuster / Sortierungen

Sortierung beim Parkett

Bei der Auswahl von Parkettböden hat man bereits die Qual der Wahl, wenn man sich für eine Farbrichtung und eine Holzart entscheiden muss, doch selbst dann hat man immer noch die Auswahl zwischen verschiedenen Sortierungen innerhalb einer Holzart.

Sortierungen sind Unterscheidungskriterien für unterschiedliche Parkettsorten innerhalb einer Holzart. Das bedeutet es kann zum Beispiel einen Parkettboden in Eiche in den Sortierungen "Natur", "Gestreift" und "Rustikal" geben, wobei dies oft auch nur mit den Anfangsbuchstaben "N", "G" und "R" gekennzeichnet wird. Bei den übrigen Holzarten sind meist lediglich die beiden Sortierungen "Natur" und "Rustikal" zu haben. Die Bezeichnungen "Natur", "Gestreift" und "Rustikal" sind dabei die gängigsten Bezeichnungen, verschiedene Hersteller nutzen aber andere Begrifflichkeilen wie zum Beispiel "Select" oder Ähnliches für ihre Sortierungen. Hier gibt es keine einheitliche Regelung, weil die Sortierungen nichts über die qualitativen Merkmale von Parkettböden aussagen, sondern lediglich ein optisches Kriterium sind, das von Hersteller zu Hersteller variieren kann.

Zustande kommen die verschiedenen Sortierungen durch die Eigenschaften des Naturstoffes Holz: Ein Baum wächst niemals zweimal in der gleichen Weise, sondern jeder Baum und dadurch das von ihm stammende Holz wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst. So wachsen Bäume unterschiedlich schnell, sind unterschiedlichen Wetterbdingungen ausgesetzt und liefern daher unterschiedliches Holz. Gerade dies macht Parkett ja zu so einem individuellen wie schönen Bodenbelag. Grundsätzlich unterscheidet sich das für Parkett verwendete Holz in seiner Struktur. in der Maserung und in der Farbe, auch wenn das Holz von der gleichen Baumart stammt.

Für welche Sortierung man sich entscheidet hängt in hohem Maße mit dem gewünschten Effekt zusammen. Will man zum Beispiel, dass der Parkettboden den Mittelpunkt eines Raumes bildet und alle Aufmerksamkeit auf sich zieht, sind rustikale Sortierungen zu wählen , denn bei diesen Parkettböden sind oft Äste zu finden. die Oberflächen sind eher unruhig und dadurch zieht der Boden alle Aufmerksamkeit zunächst auf sich. Kombiniert mit entsprechenden Möbeln kann sich aber natürlich schon wieder ein etwas anderer Effekt einstellen.

Neben diesen rustikalen Sortierungen gibt es aber eben auch ruhigere und dezentere Sortierungen, die sich perfekt in unterschiedlichen Räumen anpassen und eher eine zweitrangige Rolle in der Raumgestaltung spielen bzw. den Hintergrund für andere Dinge bilden.

Für welche Sortierung man sich entscheidet hängt damit in hohem Maße von den eigenen Wünschen bezüglich der Optik ab, wobei aber auch praktische Überlegungen oft eine Rolle spielen: bei rustikalen Sortierungen mit lebendigem Aussehen und zum Beispiel vielen Ästen sind kleine Flecken, Kratzer und Unebenheiten kaum zu erkennen, im Gegenteil: Oft scheinen solche Dinge Teil des Parketts zu sein. Aus diesem Grund sind solche Sortierungen natürlich pflegeleichter, als helle und ruhige Parkettsortierungen.

 

Verlegemuster

Neben Holzart, Sortierung und Oberflächenbehandlung entscheidet auch das Verlegemuster über die Wirkung eines Parkettbodens. Hier gibt es zahlreiche Varianten vom klassischen Ein-Stab-Parkett bis hin zur Flechtstruktur . Der Einrichtungsstil -sei er klassisch oder modern- und die Raumgröße geben Aufschluss darüber, welches Fußbodenmuster am besten zu einem Wohnraum passt.

Bekannte Muster sind der Schiffsboden, das Würfel· sowie das Fischgrätmuster und Flechtmuster wie der Englische, der Oxford- und der Altdeutsche Verband, das Tafelparkett, das Leitermuster sowie der Intarsienboden. Hier werden in kürze einige Beispiele aus der großen Vielfalt möglicher Effekte gezeigt.

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk